Pressemitteilung

Infografik: Mehr Erfolg dank App-Marketing

Der App-Markt wächst kontinuierlich, die Umsätze steigen weltweit und der Konkurrenzkampf um die Aufmerksamkeit der Nutzer nimmt zu. Professionelles App-Marketing wird daher zu einem wichtigen Erfolgsfaktor. Dabei geht es um mehr als die reine Vermarktung einer App, die Reaktivierung von Nutzern spielt ebenso eine Rolle. Was aber müssen Marketer beachten, um das volle Potenzial von App-Marketing auszuschöpfen? Unsere Infografik erläutert die fünf Grundpfeiler für erfolgreiches App-Marketing.

Das Potenzial von App-Marketing ist riesig, besonders für Unternehmen in der E-Commerce-Branche. Apps beeinflussen Konsumentenentscheidungen, ergänzen Online- und Offline-Markenerlebnisse und fördern langfristige Kundenbeziehungen. 2015 wurde weltweit ein App-Umsatz von 70 Mrd. USD erwirtschaftet. Diese Zahl wird für 2020 auf geschätzte 189 Mrd. USD ansteigen. Es überrascht daher nicht, dass bei einem App-Nutzer die Wahrscheinlichkeit, dass er etwas zu seinem Einkaufskorb hinzufügt, um 90 Prozent höher liegt als bei Mobilkunden, die Browser nutzen.

Marketer können im Idealfall ihre Zielgruppen mit App-Marketing gezielt ansprechen, erneut aktivieren und so zur Erreichung von Unternehmenszielen beitragen. Dabei sollten sie auf fünf Pfeiler aufbauen:

  1. App-Store-Optimization
  2. App-Indexing
  3. App-Promotion
  4. App-Tracking
  5. App-Re-Engagement

In unserer Infografik zeigen wir auf, worum es bei diesen Grundpfeilern geht und weshalb sich App-Marketing lohnt. Eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Informationen gibt es in unserem Blog. Hier gibt’s die App-Marketing-Infografik als Bild (PNG) zum Herunterladen und Einbetten, hier als mehrseitiges PDF zum Ausdrucken.

 

 

 

Webrepublic AG
Simon Wüthrich
Senior Manager Corporate Communications
​+41 44 542 94 19
communications@webrepublic.com

webrepublic.com
https://twitter.com/webrepublic
https://www.facebook.com/webrepublic.ch

Download PDF