Persönlich 11, 4.11.2013

Content Marketing: von der Idee zur Strategie

(Simon Bertschinger) Mit Storytelling die eigene Marke stärken – so lautet das neue Erfolgsrezept der Werbung. Die Entwicklung einer Content-Marketing-Strategie ist dabei jedoch eine Hürde, an der die besten Geschichtenerzähler scheitern.

Content Marketing ist eine Inbound-Marketing-Disziplin. Anstatt für Medienaufmerksamkeit zu bezahlen, versuchen Unternehmen und Organisationen Kunden zu gewinnen und zu halten, indem sie regelmässig Inhalte kreieren und kuratieren, die für ihre Kunden von Relevanz und besonderem Wert sind («persönlich» Ausgabe 3/13). Gemäss dieser Definition betreiben die meisten Unternehmen bereits Content Marketing in irgendeiner Form, sei dies über die eigene Website, Blogs, Social-Media-Kanäle, auf Papier oder durch medienwirksame Events, wie das Beispiel von Red Bull eindrücklich zeigt. Doch liegt dahinter immer eine gezielte Content-Marketing-Strategie? Anhand von drei einfachen Testfragen lässt sich dies für die eigenen Inhalte meist sehr schnell überprüfen.

Den kompletten Artikel als PDF:

Icon Content-Marketing (109,3 KB)

Download PDF