EY Pressemitteilung, 27.10.2017

EY Entrepreneur Of The Year™ 2017: Die Preisträger

Zürich, 27. Oktober 2017 Eine gute Tradition: Zum 20. Mal in Folge hat EY in der Schweiz heute die Auszeichnungen zum Entrepreneur Of The Year vergeben. Dies in den Kategorien «Dienstleistung/Handel», «Industrie/Hightech/Life Sciences», «Emerging Entrepreneur» und «Family Business». An der Gala im Kursaal in Interlaken trafen sich rund 400 Gäste aus Wirtschaft, Politik und Kultur, darunter zahlreiche ehemalige Gewinner.

Das 20-Jahr-Jubliäum der Schweizer Ausgabe des Unternehmerpreises fällt zusammen mit dem 100-Jahr-Jubiläum von EY in der Schweiz und wirft zusätzlichen Glanz auf den Gala-Abend. Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann, selbst auch erfolgreicher Unternehmer, hat dem Preis und den Wettbewerbsteilnehmern mit seinem Auftritt eine ganz besondere Ehre erwiesen: «Die Digitalisierung bietet für die Schweiz grosse Chancen. Wir wollen Innovationschampion bleiben – dafür brauchen wir mutige und erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer! Preise wie der „Entrepreneur of the Year“-Award fördern die Wertschätzung für das Unternehmertum und machen Mut. Ich gratuliere allen Preisträgerinnen und Preisträgern und danke Veranstaltern und Sponsoren für ihr zwanzigjähriges Engagement.»

[...]

Je ein Entrepreneur Of The Year-Award 2017 in der Schweiz geht an:

  • Thomas Hanan, Webrepublic AG, Zürich, Kategorie «Dienstleistung/Handel»
  • Paul J. Wyser, Wyon AG, Appenzell Steinegg, Kategorie «Industrie/Hightech/Life Sciences»
  • Dr. Jurgi Camblong, Sophia Genetics SA, Saint-Sulpice, Kategorie «Emerging Entrepreneur»
  • Max Renggli, Renggli AG, Schötz, Kategorie «Family Business»

Hansjörg Wyss, Unternehmer, Mäzen und Philanthrop, wird als «Master Entrepreneur» gewürdigt.

[...]

Den gesamten Artikel online lesen oder hier herunterladen:

Download PDF