Join us on a Wilde Ride with Uber

06 Sep 2013 / von Simon Wüthrich / Webrepublic / Comments

Weder wildes Fuchteln oder unbeholfenes Pfeifen noch Bargeld sind nötig, um sicher und bequem durch die Stadt chauffiert zu werden. Dank Uber kann jedermann per Smartphone eine Limousine bestellen, seit kurzem auch in Zürich.

Teilen

Print

None

Uber macht Schlagzeilen: Google Ventures investiert USD 258 Mio und NFL-Spieler sollen dank dem Startup aus San Francisco weniger Autos schrotten. Der bemerksenwerte Erfolg basiert auf:

Wir orientieren uns bisweilen ganz gerne an Oscar Wilde: «I’m a man of simple tastes. I'm always satisfied with the best.» Daher schicken wir Webrepublicans, die ausnahmsweise eine Spätschicht schieben müssen, auf einen Wilde Ride mit Uber, damit sie sicher nach Hause kommen.

Wir sind grosse Fans der App und daher freuen wir uns riesig, dass die erste Uber-Fahrt für Freunde der Webrepublic doppelt entspannt wird, weil CHF 20.00 günstiger:

  1. App installieren,
  2. Konto eröffnen und Code «WEBREPUBLIC» eingeben und
  3. Limousine bestellen.

Entspannte Fahrt!

 

Update: Tap here!

Not sure where to enter your promo code «webrepublic»? Have a look at this screenshot.

 

Screenshot_2013-09-09-16-54-53-326x580.png