YouTube Schweiz – Bedeutung und Auswirkungen für Schweizer Marken

10 Apr 2013 / von Can Olcer / Allgemein / Comments

Seit gestern ist es offiziell: Auch in der Schweiz startet YouTube durch und eröffnet damit Schweizer Marken neue Möglichkeiten im Online Branding. Auf einer der reichweitenstärksten und meistbesuchten Sites der Schweiz ist es zukünftig möglich, verschiedene Werbeformate zu buchen und auf seine Marke aufmerksam zu machen. Doch welche Werbeformate stehen überhaupt zur Verfügung? Wie gross ist die Reichweite von YouTube tatsächlich? Welche Vorteile bietet die weltweit grösste Video-Plattform gegenüber anderen Display-Netzwerken?
 

Teilen

Print

None

YouTube mit 1.9 Mio. Usern in der Schweiz


Mit 1.9 Mio. Usern pro Monat ist YouTube definitiv eine der meistbesuchten Seiten in der Schweiz, neben Facebook und Google. Dies resultiert in der grossartigen Möglichkeit, mit Webrepublic Branding ab April 2013 ganze 49% der Schweizer Online-Bevölkerung mit einer spezifischen Markenbotschaft zu erreichen - durch eine einzige Seite. Mit der «Masthead-Platzierung» beispielsweise, einem Werbeformat welches im Folgenden noch detaillierter erläutert wird, können innerhalb von 24 Stunden rund 1.4 Mio. Impressions generiert werden. Eine solche Reichweite mit nur einer einzigen Platzierung zu erreichen ist in der Schweiz bisweilen einzigartig. Eine ähnlich hohe Anzahl Impressions war zwar bisher auch möglich, jedoch nur durch eine Kombination verschiedener Display-Netzwerke. YouTube Schweiz ermöglicht folglich eine Senkung der Transaktionskosten in der digitalen Markenführung und ermöglicht lokalen Werbetreibenden durch innovative Video-Werbeformate, ihre Produkte in einem lokalisierten Umfeld zu fördern und ihre Marke aufzubauen. Zudem kann die Plattform dazu genutzt werden, mit Fans und Kunden zu interagieren und direkt in Kontakt zu treten.

 

 

 

 

Reichweite-580x415.png

*Primär E-Mail Nutzer (Quellen: YouTube - Daten und Fakten, 20min Online Mediadaten,
20min Mediadaten, Tages Anzeiger Online Mediadaten, Blick Mediadaten)

Effizienz, Effizienz, Effizienz!


YouTube bietet neben der Effektivität höchster Reichweite gleichzeitig auch den tiefsten Tausender-Kontakt-Preis (TKP) an. Das Flagship Anzeigeformat - der Masthead Lite - kostet CHF 16'000.- pro Tag und kommt durch die innerhalb von 24 Stunden generierten 1.4 Mio. Impressions auf einen TKP von CHF 11.40. Vergleichbare Formate kosten dabei bis zu CHF 50.- für 1000 Kontakte. Es ist also keine Kunst vorauszusehen, dass durch den Einstieg von YouTube in den Schweizer Display-Markt ein Impuls durch die Branche gehen wird und sich einzelne Preise anpassen werden.

CPM-580x431.png

(Quellen: YouTube - Daten und Fakten, 20min Online Mediadaten,
20min Mediadaten, Tages Anzeiger Online Mediadaten, Blick Mediadaten)

Google selbst deutet in verschiedensten Case Studies und Videobeiträgen auf die Effizienz von YouTube als Werbekanal hin. Gemäss eigenen Angaben kann durch Werbung auf dem weltweit grössten Videoportal das relevante Suchvolumen um 5%, der Website Traffic um bis zu 20% und die Markenbekanntheit um den Faktor 1.5 gesteigert werden.

Werbeformate auf YouTube: Masthead und Co.


Neben dem Masthead bietet YouTube eine Vielzahl weiterer Werbeformate und kombiniert diese mit einem grossen Angebot an Targeting-Optionen. Etwas vereinfacht gesagt besteht YouTube aus folgenden Seiten: Home Page, Search Page und Watch Page. Auf allen drei Seiten kann man werben und erreicht damit unterschiedliche Kampagnen-Ziele.

Home Page
Auf der Home Page gibt es das YouTube Flagship-Werbemittel: Den Masthead. Der Masthead kommt in verschiedenen Variationen: Standard, Lite und Expandable. Dabei haben alle etwas gemeinsam: 24 Stunden lang wird ein Banner auf der YouTube Home Page angezeigt. Da gleichzeitig nur ein Banner eingeblendet wird, bedeutet dies 100% Share of Voice und bis zu 1.4 Mio. Impressions. Die ideale Wahl also für Produkt-Lancierungen und saisonale Aktionen.

Search Page
YouTube ist eine der grössten Suchmaschinen der Welt, wobei die Search Page als Ausgangspunkt für die Suche nach spezifischem Videomaterial mit Hilfe von Keywords darstellt. Basierend auf den dabei verwendeten Keywords kann an dieser Stelle Werbung geschaltet werden, zum Beispiel in Form von Bannern oder empfohlenen Videos. Der Vorteil: Targeting auf Keyword-Level. Diese Option eignet sich daher insbesondere für sehr spezifisches Targeting von Branding-Kampagnen. 

Watch Page
Auf der Watch Page werden letztlich die Videos angesehen. Auch hier stehen sowohl auktionsbasierte- als auch reservations-orientierte Werbeformate zur Auswahl. So lassen sich vor-, während- oder nach dem eigentlichen YouTube-Video eigene Clips schalten. Die Besonderheit bei den TrueView-Formaten auf YouTube ist, dass die Kosten nicht wie bei einer AdWords-Anzeige pro Klick anfallen, sondern als Cost-per-View (CPV) abgerechnet werden. Werbetreibende bezahlen also erst, wenn das Video mindestens 30 Sekunden - oder bei kürzeren Clips das ganze Video - angeschaut wurde.

Die genauen Werbemittel-Spezifikationen gibt’s hier!

Webrepublic Branding


Wieso finden wir  - als eigentliche Performance Agentur - YouTube Werbung sinnvoll? Die wichtigsten Vorteile des neuen Branding-Kanals in der Übersicht:

  1. YouTube bietet die grösste Reichweite zu den tiefsten Kosten

  2. Nahezu unbegrenzte Targeting-Optionen

  3. YouTube Metrics bietet detaillierte Daten zu einzelnen Usern & Videos

  4. Kein vorgeschriebenes Mindestbudget für Mediaspend - auch wenn wir ein gewisses Minimum natürlich empfehlen

  5. Second Screen war gestern - mit YouTube braucht der User das Endgerät nicht mehr zu wechseln und ist immer nur eine Handbewegung vom Shop entfernt

  6. Kombination von YouTube und AdWords: Performance und Branding unterstützt sich gegenseitig und generieren Synergie-Effekte - sowohl online als auch offline (Research Online - Purchase Offline)

  7. Brandmanagement wird da betrieben, wo sich die relevanten User aufhalten


Wichtig dabei ist zu bedenken, dass YouTube von seinen Usern primär zu Unterhaltungszwecken genutzt wird. Demnach ist die beste Strategie diejenige welche es schafft, dieses Unterhaltungsbedürfnis und die Platzierung der Markenbotschaft ideal zu kombinieren.

YouTube: Ausprobieren lohnt sich!
Interessiert? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um mehr über unsere Branding-Dienstleistungen zu erfahren!