Ideas Bash 2012

03 Sep 2012 / von Tobias Zehnder / Engineering / Comments

Ein Rückblick auf unseren Engineering Workshop im HUB Zürich.

Teilen

Print

None

In der Webrepublic wollen wir als AdWords Agentur nicht nur State of the Art Online Marketing betreiben, sondern die Branche aktiv mitprägen. Ein zentrales Element ist dabei unsere interne Ideas Republic: Hier sammeln wir Ideen, wie wir unsere Arbeit effizienter gestalten, repetitive Arbeitsschritte automatisieren und neue Potentiale erschliessen können.

Letzte Woche ging zum ersten Mal der Webrepublic Ideas Bash über die Bühne: Ein kleines Team ausgewählter Account Manager hat die bisher gesammelten Vorschläge kategorisiert, analysiert und daraus eine Short-List nominiert. Erfreuliches Zwischenfazit nach drei Jahren Webrepublic: Ein grosser Teil der Vorschläge ist mittlerweile bereits umgesetzt und für unsere Kunden im Einsatz. So zum Beispiel der AdFeeder, ein Tool das sich direkt mit dem Warenbestand von Online Shops synchronisiert und alle Produkte automatisiert individuell bewirbt. Oder auch unsere Reporting Lösung FlexReports, die alle gewünschten Performance-Daten über die AdWords API holt und so neuartige Reportings und einen schneller Überblick erlaubt.

Die Regeln für den Ideas Bash waren simpel: Wir wollten eine offene Diskussion, die aber von Anfang an auch bereits die technische Umsetzung im Visier hatte. Zentral dabei war das Input-Referat von Dorian, unserem Lead-Engineer.

Für die Diskussion haben wir 5 Maximen festgelegt:

  1. Challenge Everyone and Everything
  2. Be Productive and Stay Focused
  3. Move Fast
  4. Think Loud
  5. Every Idea Counts

Der Ideas Bash war ein extrem positives Ereigniss für alle Involvierten: Die Diskussionen waren schnell und drehten sich um die zentralen Aspekte der neuen Tools. Konstruktives und offenes Feedback erlaubte auch bei vermeintlich guten Ideen, diese als zu komplex oder wenig sinnvoll zu erkennen. Inspirierend war auch die Location im HUB Zürich, da wir hier konzentriert und ohne Ablenkungen unseren Workshop durchführen konnten. Danke für die Gastfreundschaft!

In der Hand haben wir nun drei konkrete Projekte, die in enger Zusammenarbeit zwischen den Account Managern und dem Engineering-Team umgesetzt werden und auf verschiedenen wichtigen Ebenen (Anzeigenauslieferung, Produktivität, Admin Backend) unsere Arbeit unterstützen.

 

Lust auf mehr Fotos?

Bei Facebook gibts das komplette Album: Webrepublic Ideas Bash 2012