Startups an der NextBerlin: Neue Ideen für die (Werbe-)Welt

09 Mai 2012 / von Mario Colombo / Konferenzen / Comments

Die NextBerlin 2012 punktet nicht nur mit Vorträgen von Vordenkern und Exponenten der Online-Welt, sondern auch mit einer Fülle an innovativen Startup-Ideen. Unter den Pitches für den Startup Contest der Next12 fanden sich diesmal auch zwei frische Ideen fürs Online Marketing.

Teilen

Print

Kjero

Kjero.de


Online Produktbewertungen werden immer wichtiger für die Kaufentscheidung des Konsumenten. Sie werden von Produktevergleichsseiten aggregiert (z.B. Google Shopping) - Positive Empfehlungen verbessern die Sichtbarkeit des Produktes in Suchmaschinen. Kjero will durch die Vermittlung von Warentests an Konsumenten (nebst Feedback für den Hersteller) online Empfehlungen für neue Produkte generieren und so bewirken, dass das Produkt online jederzeit einen guten ersten Eindruck beim Konsumenten hinterlässt. Gerade auch für die Lancierung von neuen Produkten ein spannender Kanal.

 

 

 

10stamps

 

10stamps.de


Treuekarten sind ein wichtiges Marketing-Instrument zur Kundenbindung - sorgen aber auf Verbraucherseite oft für dicke Brieftaschen und sind zudem selten auffindbar, wenn man sie dann wirklich mal braucht. 10stamps bietet eine App an, welche solche Promotionen am Verkaufsort scannen und auf dem Smartphone speichern kann. Ist die mobile Stempelkarte voll, kann sie mit einem Knopfdruck an der Kasse des jeweiligen Geschäfts eingelöst werden. Eine simple Idee, die auch von mobilen Bezahldiensten wie Google Wallet bereits aufgenommen wurde - Es ist wohl aber vor allem die virtuelle Kreditkarte, die unser Leben zukünftig per Near-Field-Technologie entscheidend vereinfachen wird.